Aller au contenu

Druckkalibrierung bei unterschiedlichen Temperaturen

Temperatur und Druck sind zwei unmittelbar miteinander verbundene Messgrössen, welche sich thermodynamisch beeinflussen können. Dieser Fachartikel beschäftigt sich mit der messtechnischen Betrachtung von Druckkalibrierungen bei unterschiedlichen Temperaturen.

Druckkalibrierung in einem Klimaschrank

Temperatureinflüsse sind bei Druckmessungen ein wesentlicher Bestandteil für die Genauigkeit und Relevanz von messtechnischen Aussagen in unterschiedlichen Anwendungsgebieten. Dabei stellt sich die Frage welche Relevanz haben Druckmesswerte bei variablen Umgebungstemperaturen und wie ist das messtechnische Verhalten von Drucksensoren? Spielt auch die Temperaturkompensation eines Sensorelementes eine wesentliche Rolle und ist diese ausreichend, um effektive Temperaturschwankungen während des Messprozesses abzubilden? Auf diese und viele weitere Fragen liefert unser Fachexperte Thomas Wassiltschenko Antworten.

Inhalte:

  • Anwendungsgebiete
  • Physikalische Grundlage: Wärmetransport und thermisches Gleichgewicht
  • Das Kalibriersetup
  • Der Druck- Kalibriervorgang
  • Messtechnische Einflüsse und Messunsicherheit

Télécharger maintenant

Download
* Champ obligatoire

Vous trouverez de plus amples informations dans notre centre de connaissances.